Integrierter Bericht 2016 - Qualität, die überzeugt!
DE EN

Weitere Maßnahmen zur Lärmreduktion

Um die Anwohner von Bahnstrecken spürbar zu entlasten, soll der Schienenverkehrslärm – ausgehend vom Jahr 2000 – bis 2020 halbiert werden. Dies erreichen wir durch die Umsetzung des Lärmsanierungsprogramms sowie durch den Einsatz von Flüsterbremsen bei Güterwagen. Im Berichtsjahr haben wir die Umrüstung unserer Güterwagen auf leise Bremssohlen deutlich beschleunigt, sodass nun die Hälfte unserer Güterwagen in Deutschland leiser fährt. Daneben sorgen ortsfeste Schallschutzmaßnahmen an der Strecke für eine weitere Lärmminderung.

nach oben