Integrierter Bericht 2016 - Qualität, die überzeugt!
DE EN

Geringe Abweichungen von der prognostizierten Ertragslage

 

Erwartungen für das Geschäftsjahr 2016

2015

2016
(Prognose
März 2016)

2016
(Prognose
Juli 2016)

2016

 

Umsatz in Mrd. €

40,5

>41,5

>40,5

40,6

EBIT bereinigt in Mrd. €

1,8

>1,8

>1,8

1,9

ROCE in %

5,3

>5,3

>5,3

5,9

Tilgungsdeckung 1) in %

18,5

~17

~17

18,3

1) Gemäß Definition aus Geschäftsjahr 2015.

Die Entwicklung im Berichtsjahr verlief insgesamt im Rahmen unserer Erwartungen.

  • Unsere Umsatzprognose haben wir erreicht.
  • Im März 2016 sind wir von einem Umsatzwachstum auf über 41,5 Mrd. ausgegangen. Diese Prognose haben wir im Juli 2016 vor allem infolge der Entwicklung der Frachtraten bei DB Schenker sowie der Effekte aus Währungskursänderungen auf über 40,5 Mrd. zurückgenommen.
  • Basierend auf der Annahme einer positiven Umsatzentwicklung erwarteten wir auch eine leichte Verbesserung des bereinigten EBIT.
  • Die Ergebnisprognose wurde erreicht.
  • Die Prognose für den ROCE hat sich im Einklang mit der erwarteten Entwicklung des bereinigten EBIT entwickelt und wurde dementsprechend ebenfalls erreicht.
  • Die Tilgungsdeckung hat sich besser als erwartet entwickelt. Dies resultierte aus dem geringeren Anstieg der Netto-Finanzschulden.
 

Umsatz in Mio. €

2015

2016
(Prognose
März 2016)

2016
(Prognose
Juli 2016)

2016

 

DB Fernverkehr 1)

4.053

4.159

DB Regio

8.670

8.653

DB Cargo

4.767

4.560

DB Netze Fahrweg 1)

5.015

5.228

DB Netze Personenbahnhöfe

1.199

1.233

DB Netze Energie

2.812

2.779

DB Arriva

4.843

5.093

DB Schenker

15.451

15.128

 oberhalb des Vorjahreswerts
 auf Vorjahresniveau
 unterhalb des Vorjahreswerts
1) Vorjahreszahlen angepasst.

Auf Ebene der Geschäftsfelder deckt sich die Umsatzentwicklung im Berichtsjahr mit unserer angepassten Prognose aus dem Juli 2016.

 

EBIT bereinigt in Mio. €

2015

2016
(Prognose
März 2016)

2016
(Prognose
Juli 2016)

2016

 

DB Fernverkehr 1)

165

173

DB Regio

669

636

DB Cargo

–183

–81

DB Netze Fahrweg 1)

568

561

DB Netze Personenbahnhöfe

254

221

DB Netze Energie

66

126

DB Arriva

270

280

DB Schenker

395

410

  oberhalb des Vorjahreswerts 
  auf Vorjahresniveau 
  unterhalb des Vorjahreswerts

1) Vorjahreszahlen angepasst.

Unsere EBIT-Prognosen für die einzelnen Geschäftsfelder decken sich weitgehend mit der im Berichtsjahr eingetretenen Entwicklung.

DB Fernverkehr konnte die operative Ergebniserwartung deutlich übertreffen.

DB Regio entwickelte sich schwächer als erwartet, da die Erträge im Vergleich zu den Aufwendungen überproportional zurückgingen.

Die Ergebniserwartungen von DB Netze Fahrweg wurden infolge von zusätzlichen Kostenbelastungen leicht verfehlt.

nach oben