Integrierter Bericht 2016 - Qualität, die überzeugt!
DE EN

Entwicklung der Mitarbeiterzahl

 

 

 

Veränderung

 

Mitarbeiter

per 31.12., in NP

20162015

absolut

%

2014
 

DB Fernverkehr 1)

17.400

17.411

–11

–0,1

17.503

DB Regio

37.853

38.163

–310

–0,8

38.220

DB Cargo

30.084

30.718

–634

–2,1

31.212

DB Netze Fahrweg 1)

44.957

44.028

+929

+2,1

44.116

DB Netze Personenbahnhöfe

5.396

5.241

+155

+3,0

5.122

DB Netze Energie

1.777

1.770

+7

+0,4

1.805

DB Arriva

56.564

48.527

+8.037

+16,6

47.792

DB Schenker

70.805

68.722

+2.083

+3,0

67.374

Sonstige 1)

53.496

53.793

–297

–0,6

53.822

DB-Konzern

318.332

308.373

+9.959

+3,2

306.966

1) Vorjahreszahl angepasst.

Die Anzahl der Mitarbeiter in natürlichen Personen (NP) ist gestiegen. Wesentliche Veränderungen auf Ebene der Geschäftsfelder waren zum einen bei DB Arriva aufgrund von neu aufgenommenen Verkehren und Akquisitionen sowie bei DB Schenker infolge des fortgesetzten Wachstums in der Kontraktlogistik zu verzeichnen.

 

Veränderung

 

Mitarbeiter nach Region

per 31.12., in NP

20162015

absolut

%

2014
 

Deutschland

195.692

195.378

+314

+0,2

195.805

Europa (ohne Deutschland)

96.119

87.502

+8.617

+9,8

86.944

Asien/Pazifik

15.084

14.322

+762

+5,3

14.008

Nordamerika

8.730

8.632

+98

+1,1

7.688

Übrige Welt

2.707

2.539

+168

+6,6

2.521

DB-Konzern

318.332

308.373

+9.959

+3,2

306.966

Gegenüber dem Vorjahr ist in der Region Europa (ohne Deutschland) der größte Zuwachs zu verzeichnen. Dies resultierte aus der Entwicklung bei DB Arriva. In Deutschland lag die Zahl der Mitarbeiter auf Vorjahresniveau. Der Anteil der Mitarbeiter außerhalb Deutschlands ist mit rund 39 % leicht gestiegen (im Vorjahr: rund 37 %).

MITARBEITER IN DEUTSCHLAND

Neueinstellungen nach Geschlecht 

per 31.12., in NP

2016

2015

2014

 

< 30 Jahre

5.767

4.942

5.491

     Anteil Frauen in %

30,4

33,8

33,3

30 – 49 Jahre

5.515

5.123

5.411

     Anteil Frauen in %

26,6

23,0

25,0

≥ 50 Jahre

1.757

1.553

1.535

     Anteil Frauen in %

27.2

20,7

20,6

DB-Konzern

13.039

11.618

12.437

Deutschland (Gesellschaften mit rund 98 % der inländischen Mitarbeiter).
Nicht enthalten sind Einstellungen und Übernahmen von Auszubildenden und Studenten im dualen Studium.

Wie in den Vorjahren lag die Anzahl der neu eingestellten Mitarbeiter auf hohem Niveau. Um den zukünftigen Nachführungsbedarf, der insbesondere durch altersbedingte Abgänge entsteht, zu decken, werden wir in den kommenden Jahren durchschnittlich rund 8.000 neue Mitarbeiter pro Jahr einstellen müssen. Gleichzeitig gilt es, die bestehenden Mitarbeiter zu entwickeln und langfristig zu binden.

nach oben