Integrierter Bericht 2017 – Auf in eine neue Zeit!

Einleitung

Einleitung

Der Anhang zur Nachhaltigkeit enthält ergänzende An­­gaben unter anderem zur Erfüllung der Anforderungen der Global Report­­ing Initiative (GRI). Die In­­halte wurden vom Wirtschaftsprüfer mit begrenzter Sicherheit (Limited Assurance) geprüft.

Der Integrierte Bericht 2017 bezieht sich auf das Berichts- beziehungs­­­­­weise Kalenderjahr 2017. Um einen Vergleich der Angaben zu ermög­lichen, werden für den Großteil der Kennzahlen auch Werte aus den Kalenderjahren 2016 und 2015 dargestellt. Der Integrierte Bericht wird jährlich veröffentlicht.

Der Integrierte Bericht 2017 adressiert die wesentlichen Stake­holder­gruppen des Deutsche Bahn Konzerns (DB-Konzern). Durch die Berichterstattung werden alle we­sent­­­­lichen ökonomischen, sozialen und ökologischen Aspekte abgedeckt. Alle vollkonsolidierten Gesellschaften des DB-Konzerns sind in die Bericht­­erstattung einbezogen. Gibt es Ab­weichungen von diesem Berichts­­kreis, wird dies gekennzeichnet.

Die Erhebungsmethoden und Berechnungsgrundlagen für die Daten im Integrierten Bericht 2017 orientieren sich an geltenden Standards.

Der Integrierte Bericht wurde in Übereinstimmung mit den GRI-Standards in der Berichtsoption Kern (Core) erstellt. Zudem wurden wesentliche Inhalte, Indikatoren und Textpassagen durch einen unabhängigen Dritten, die PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC), geprüft.