Integrierter Bericht 2017 – Auf in eine neue Zeit!

Verkehrsverträge in Deutschland

Gewonnene

Verkehrsverträge
(Schiene) 2017

Laufzeit

Umfang
in Mio. Zugkm

p. a. 1)

ins-
gesamt 1)

S-Bahn Nürnberg

12/2018 – 12/2030

7,3

88,0

Netz 6b – S-Bahn Rhein – Neckar

12/2020 – 12/2034

6,0

82,5

Netz 4 Rheintal

06/2020 – 12/2032

4,1

51,2

E-Netz Saar RB Los 1

12/2019 – 12/2034

3,2

47,3

Netz 11 Hohenlohe – Franken – Untermain

12/2019 – 12/2031

3,4

40,8

S-Bahn München – Übergangsvertrag

01/2018 – 12/2019

20,6

39,1

Teilnetz Usedom

12/2017 – 12/2030

1,4

18,5

RB 27 (NRW) 2)

12/2019 – 12/2026

2,4

16,8

S6, S11, S68 (NRW)

12/2019 – 12/2023

3,8

15,0

Nürnberg – Coburg – Landesgrenze

12/2017 – 12/2023

0,7

4,4

Netz 19 Singen – Schaffhausen

12/2017 – 12/2023

0,5

3,3

Reaktivierung Einbeck-Salzderhelden – Einbeck-Stadt

12/2017 – 12/2029

0,2

2,3

RB66, RB91, RB93 (Brandenburg)

08/2017 – 12/2022

0,4

2,1

D-Netz Nürnberg – Übergangsvertrag

12/2018 – 06/2019

1,5

1,5

Insgesamt 1)

55,5

412,7

1) Rundungsdifferenzen möglich.
2) Option auf Verlängerung.

Im Schienenpersonennahverkehr in Deutschland wurden von den Bestellerorganisationen im Berichtsjahr 24 Vergabeverfahren abgeschlossen. Insgesamt wurden rund 75 Mio. Zugkilometer (Zugkm) pro Jahr vergeben. Von den vergebenen Zugkilometern wurden etwa 76% vorher von Unternehmen des DB-Konzerns erbracht. DB Regio konnte 14 Verfahren beziehungsweise 74% der vergebenen Zugkilometer für sich entscheiden.

Gewonnene
Verkehrs­verträge
(Bus) 2017

Laufzeit

Umfang in Mio.
Nkm 1)

p. a.

ins-
gesamt 1)

VRM Rhein – Ahr

07/2018 – 06/2028

2,1

20,7

VVS Esslingen Linienbündel 1

12/2018 – 06/2028

1,6

15,3

HVV Ratzeburg Linienbündel 9

12/2017 – 12/2027

1,5

15,1

VVS Ludwigsburg Linienbündel 8 (Los 1)

01/2018 – 12/2026

1,1

10,1

VVS Böblingen Linienbündel 8

12/2017 –12/2023

0,9

5,5

Soest Mitte

05/2018 – 04/2028

0,9

8,5

WTV Waldshut Ost

12/2017 – 12/2027

0,8

8,4

Stadtbus Herford Linienbündel E2

12/2018 – 07/2028

0,8

8,0

Sonstige (27 Verträge)

1 – 10 Jahre

9,8

74,1

Insgesamt 1)

19,6

165,9

1) Rundungsdifferenzen möglich.

Im Busverkehr wurden in Deutschland per 31. Dezember 2017 Leistungen mit einem Volumen von 89,4 Mio. Nutz­wagen­kilometern (Nkm) (im Vorjahr: 104,7 Mio. Nkm) in 171 Verfahren (im Vorjahr: 162 Verfahren) vergeben. Von den neu vergebenen Nutzwagenkilometern wurden 37% (im Vorjahr: 37%) vorher von DB Regio Bus erbracht.

Im Berichtsjahr haben wir an 106 Verfahren (im Vorjahr: 115 Verfahren) mit einem Volumen von 72,0 Mio. Nkm (im Vorjahr: 87,3 Mio. Nkm) teilgenommen. Bei den Vergabeverfahren, an denen wir teilgenommen haben, konnten wir eine Gewinnquote von 27% (im Vorjahr: 38%) erzielen.