Integrierter Bericht 2017 – Auf in eine neue Zeit!

Orkantief sorgt für erhebliche Einschränkungen im Schienenverkehr

Das Orkantief Friederike hat am 18. Januar 2018 mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 km/h in weiten Teilen Deutsch­­lands schwere Schäden an der Schieneninfrastruk­­tur verursacht. Der Fernverkehr wurde vorübergehend im gesamten Bundesgebiet eingestellt. Orkan Friederike war der schwerste Sturm seit Kyrill vor elf Jahren.