Integrierter Bericht 2017 – Auf in eine neue Zeit!

Finanzmärkte

Unter anderem infolge der lockeren Finanzpolitik der Noten­­banken erreichten die Finanzmärkte 2017 neue Höchststände. Nachdem die Fed bereits die Zinswende eingeleitet hat, gab es auch von der EZB erste Signale und Schritte zur Straffung der Geldpolitik, wenn auch deutlich zurückhaltender. Aufgrund des prognostizierten Zinsanstiegs werden mittelfristig keine negative Zinsen im Euro-Raum mehr erwartet. In der Folge könnten Aktien- und Anleihekurse unter Druck geraten.