Integrierter Bericht 2017 – Auf in eine neue Zeit!

Personalgewinnung, die wirkt

Der DB-Konzern will sein Profil als attraktiver Arbeitgeber schärfen und neue Mitarbeiter gewinnen.

Arbeitgeberattraktivität –
Rang in Deutschland

2017

2016

Verände­rung

2015

absolut

%

DB-Konzern

13

16

+3

20

Schüler

15

26

+11

29

Studenten/Absolventen

20

24

+4

22

Facharbeiter

13

12

–1

16

Akademische Berufserfahrene

10

9

–1

17

Im Berichtsjahr konnten wir unsere Positionen in Arbeitgeberrankings wieder verbessern und unser Ziel für 2017 von Platz 16 übertreffen.

Seit April 2017 sind wir mit unserer neuen Arbeitgeberkampagne im Markt. Mit unserem neuen Kampagnenmotto »Willkommen, Du passt zu uns.« sprechen wir eine Einladung an all jene potenziellen Bewerber aus, die wie wir an sich und ihren Zielen arbeiten und den DB-Konzern besser machen möchten. Der neue Claim ersetzt das bisherige »Kein Job wie jeder andere.«. In der neuen Kampagne setzt sich unser kandidatenorientierter, digitaler und innovativer Ansatz weiter fort. Mit authentischem und mo-dernem Storytelling geben wir der Arbeitgebermarke DB ein menschliches Gesicht. Während auch die neue Kampagne unseren bisherigen 360-Grad-Ansatz weiterverfolgt und damit maximale Branding-Effekte erzielt, hat das neue Employer-Branding einen noch stärkeren digitalen Fokus.Der neue Arbeitgeberauftritt ist stark mit den Transformationszielen von Zukunft Bahn verknüpft und steht für einen neuen, modernen und offenen DB-Konzern.

In diesem Jahr standen insbesondere unsere Engpassberufe in strukturstarken Regionen im Fokus. Hier waren wir seit Start der neuen Arbeitgeberkampagne mit zehn Recruitingkampagnen für unsere unterschiedlichen Zielgruppen aktiv. Zusätzlich wurden die Zielgruppen Ingenieure und IT-Professionals intensiv beworben. Im Herbst fanden nochmals verstärkte Marketing- und Recruitingmaßnahmen für qualifizierte Fachkräfte und Fachkräfte im Quereinstieg statt. Im Rahmen dieser Maßnahmen fand »Deutschlands größtes Bewerbungsgespräch« statt. Hier wurden parallel an sieben Standorten über sieben Tage intensiviert Bewerbungsgespräche geführt. Zusätzlich waren wir an ausgewählten Bahnhöfen mit Ständen präsent, an denen Interessenten spontane Informationsgespräche zu einem Berufseinstieg im DB-Konzern führen konnten.

Im Mai 2017 wurden wir mit dem Employer Branding Award des europäischen Forschungsinstituts trendence in der Kategorie »Bestes Employer Branding Schüler« ausgezeichnet. Zudem bekamen wir für unsere neue Arbeitgeberkampagne den Deutschen Personalwirtschaftspreis, der von der Fachzeitschrift »Personalwirtschaft« verliehen wird.

Nachdem im Vorjahr in einem EU-weiten Ausschreibungsprozess Avature als neue Recruitingsoftware ausgewählt wurde, wurde im Juli 2017 die Software in Australien als Pilotland ausgerollt. Es folgten der Rollout in Nordamerika für DB Schenker im Oktober 2017. Als weiterer Pilot wurde der Rollout in Spanien für DB Cargo vorbereitet. Mit der Auswahl dieser Pilotländer wurden sowohl verschiedene DB-Gesellschaften als auch Standorte auf drei Kontinenten berücksichtigt. Vorbereitungen für eine flächendeckende Einführung von Avature in Deutschland haben Ende 2017 begonnen.

Im Recruiting liegt unser Schwerpunkt auf der Generierung eines einmaligen und modernen Bewerbererlebnisses. Dabei setzen wir auf kandidatenorientierte Prozesse und den Einsatz von Innovationen wie Virtual Reality und Chat­­­bots.

Demografiefestigkeit per 31.12.

2017

2016

2015

Personalbedarfsdeckungsquote
in Deutschland in %

97,1

97,3

97,3

Deutschland (Gesellschaften mit rund 84 % der inländischen Mitarbeiter).

Die Personalbedarfsdeckungsquote ist im Berichtsjahr annähernd stabil geblieben.