Integrierter Bericht 2017 – Auf in eine neue Zeit!

Digitale Schiene Deutschland

Mit dem Programm Digitale Schiene Deutschland wollen wir die Zuverlässigkeit, Qualität, Flexibilität sowie die Transportkapazität und Kosteneffizienz der Schiene deutlich steigern. Dazu nutzen wir konsequent die Chancen neuer digitaler Technologien. Das Zielbild ist ein digitalisierter Schienenverkehr mit integriertem Sys­tem aus Kapazitätsmanagement und Betriebsdurchführung. Eine wichtige Grundlage dafür bilden eine intelligente Infrastruktur für die Koordination des Zugbetriebs, eine Echtzeitermittlung von Zugpositionen, ein hochperformanter Datenaustausch zwischen Zug und Infrastruktur sowie eine sensorikbasierte Hinderniserkennung. Die für die Umsetzung des Zielbildes notwendigen Technologien wurden im Berichtsjahr identifiziert und ihr Reifegrad bewertet. Mit der Erarbeitung der fachlichen und technischen Spezifikation wurde begonnen. Um sicherzustellen, dass dabei europaweite Standards entstehen, arbeiten wir eng mit anderen Bahnen zusammen. Ebenfalls wurden Machbarkeitsstudien für Piloten (insbesondere S-Bahn Hamburg) sowie der Aufbau der Umsetzungsorganisation angestoßen. Das Projekt erfordert vertiefte Technologiepartnerschaften innerhalb und außerhalb der Bahnindustrie. 2018 steht neben dem weiteren Aufbau der Organisation die inhaltliche Erarbeitung und Umsetzung eines geeigneten Partneringkonzepts im Fokus.