Integrierter Bericht 2017 – Auf in eine neue Zeit!

Smart Cities 

Städte stehen heute vor großen Herausforderungen durch die anhaltende Urbanisierung. Dabei sind die wachsende Mobilität und Logistik oft Ursache des Problems. Mit dem Konzernprogramm Smart Cities wollen wir mit neuen, intelligenten Mobilitäts-, Logistik- und Bahnhofskonzepten die Lebensqualität im urbanen Raum steigern. Hierzu haben wir bereits eine Absichtserklärung zur Smart-City-Partnerschaft mit der Freien und Hansestadt Hamburg gezeichnet und unser Konzept mit weiteren Städten und Partnern diskutiert. Darüber hinaus entwickeln wir neue Produkte, um mit Mobilität und Logistik die urbanen Herausforderungen zu meistern. Wir entwickeln mit On-Demand-Shuttles und Fahrrädern neue Lösungen für die erste und letzte Meile vom und zum Bahnhof, um das eigene Auto überflüssig zu machen. Wir arbeiten an Cargo-Bikes und intelligenten Schließfächern, um urbane Logistik noch effizienter und emissionsärmer zu organisieren. Außerdem wollen wir Bahnhöfe als attraktive Anziehungspunkte etablieren und ein Co­working-­Netzwerk aufbauen. Zukünftig wollen wir mit einem gebündelten Auftritt gemeinsam mit Städten und Industriepartnern die urbane Zukunft gestalten.