Integrierter Bericht 2017 – Auf in eine neue Zeit!

Unterwegs

Der Mobilitätsmarkt befindet sich in einer disruptiven Phase. Neue Geschäftsmodelle und Mobilitätsplattformen setzen sich zunehmend mit kundenzentrierten, digitalen Angeboten gegenüber bestehenden Anbietern durch. Die bisher relevanten analogen Kundenschnittstellen werden perspektivisch gegenüber digitalen an Bedeutung verlieren. Als Reaktion auf diese Veränderungen verfolgen wir das Ziel, die Digitalisierungsaktivitäten an der Kundenschnittstelle im Personenverkehr zukunftsweisend auszurichten und weiterzuentwickeln. Im Rahmen des Projekts Unterwegs wird ein branchenweites Angebot an Softwarelösungen aufgebaut, um sich verändernde Bedürfnisse von Endkunden und Mobilitätspartnern zu bedienen und digitale Innovationen auf dem Mobilitätsmarkt voranzutreiben.

Fokus-Themen