Unsere Prognosen für die Entwicklung des DB-Konzerns und der Geschäftsfelder im Geschäftsjahr 2019 basieren auf unseren Erwartungen zu Markt-, Wettbewerbs- und Umfeldentwicklungen
sowie dem Umsetzungserfolg von geplanten Maßnahmen. Im Geschäftsjahr 2019 wird der DB-Konzern erstmals unter Anwendung des neuen Rechnungslegungsstandards IFRS 16 bilanzieren.

Durch den geänderten Ausweis der Verpflichtungen aus Leasingverträgen wird auch die Ertrags- und Finanzlage spürbar beeinflusst:

Lesen Sie mehr

Was Sie auch interessieren könnte:

Prognose - Top-Arbeitgeber

Bei der Arbeitgeberattraktivität erwarten wir eine stabile Entwicklung auf hohem Niveau.

Lesen Sie mehr

Prognose - Umwelt-Vorreiter

Bei der Reduktion unserer Treibhausgasemissionen liegen wir bereits auf einem guten Niveau...

Lesen Sie mehr

Prognose - Erwartete Investitionen

Unsere Qualitäts- und Investitionsoffensive für den Systemverbund Bahn in Deutschland werden wir mit hohen Investitionen weiter fortführen.

Lesen Sie mehr

Prognose - Erwartete Finanzlage

Ein effizientes Liquiditätsmanagement hat auch im Geschäftsjahr 2019 eine hohe Priorität für uns.

Lesen Sie mehr

Gesamtaussage zur wirtschaftlichen Entwicklung des DB-Konzerns durch die Unternehmensleitung

Die wirtschaftliche Entwicklung verlief im Berichtsjahr unter den Erwartungen...

Lesen Sie mehr

Künftige Ausrichtung des DB-Konzerns

Wir wollen im Geschäftsjahr 2019 unsere Marktpositionen behaupten und in unseren Geschäftsfeldern organisch weiter wachsen.

Lesen Sie mehr

Konjunkturelle Aussichten leicht schwächer

Im Wesentlichen wird erwartet, dass sich die aktuellen Entwicklungen der Weltwirtschaft in 2019 fortsetzen.

Lesen Sie mehr

Wachstum der Verkehrsmärkte setzt sich voraussichtlich fort

Lesen Sie hier mehr über den voraussichtlichen Wachstum der Verkehrsmärkte... 

Lesen Sie mehr