Umsatz weiter gestiegen

Der Umsatz entwickelte sich positiv. Die Zuwächse wurden breit über die Geschäftsfelder getragen und wesentlich durch Leistungszuwächse getrieben.

Lesen Sie mehr

Jahresergebnis deutlich schwächer

Die deutliche Verbesserung des Ergebnisses vor Ertragsteuern wurde durch die Entwicklung der Ertragsteuerposition mehr als kompensiert. Hier wirkte sich die stark rückläufige Entwicklung der latenten Steuerposition bei der DB AG vor allem infolge einer schwächeren Ergebniserwartung aus. Darüber hinaus ergaben sich im Ausland Effekte aus höheren Ertragsteuerrisiken sowie gestiegenen steuerlichen Verlusterwartungen, die voraussichtlich nicht zur Verrechnung genutzt werden können. Das Jahresergebnis (Ergebnis nach Ertragsteuern) sank daher deutlich.

Das Ergebnis je Aktie entwickelte sich entsprechend.

 

Lesen Sie mehr

Was Sie auch interessieren könnte:

Differenziertes Umfeld für globale und europäische Verkehrsmärkte

Konjunkturelles Umfeld abgeschwächt und Politische Unsicherheiten sorgen für Nervosität am Energiemarkt...

Lesen Sie mehr

Finanzlage stabil

Zinsniveau leicht gestiegen, Finanzmanagement stabil, Rating-Einstufungen stabil...

Lesen Sie mehr

Wertmanagementkennzahlen unter Druck

Wirtschaftlichkeit ist für den DB-Konzern eine wesentliche Voraussetzung für die Finanzierung von Investitionen in das Kerngeschäft, die Weiterentwicklung der Geschäfte und die Nutzung von zukünftigen Wachstumschancen...

Lesen Sie mehr

Vermögenslage stabil

Netto-Finanzschulden unter anderem investitionsbedingt angestiegen, Insbesondere Infrastrukturinvestitionen treiben Anstieg der Investitionen, Eigenkapitalquote zurückgegangen...

Lesen Sie mehr

Entwicklung der Geschäftsfelder - Personenverkehr

Die Entwicklung im deutschen und europäischen Personenverkehrsmarkt war 2018 differenziert.

Lesen Sie mehr

Entwicklung der Geschäftsfelder - Güterverkehr und Logistik

Deutscher Güterverkehrsmarkt wächst weiter und ist  2018 das sechste Mal in Folge gewachsen.

Lesen Sie mehr

Entwicklung der Geschäftsfelder - Infrastruktur

Hier finden Sie Informationen über die Entwicklung im Geschäftsfeld Infrastruktur...

Lesen Sie mehr

Wirtschaftliche Entwicklung - Beteiligungen / Sonstige

Der Bereich Beteiligungen/Sonstige umfasst die Gruppenfunktionen (unter anderem Konzernentwicklung, Finanzen und Treasury sowie Personal) sowie die unselbstständigen administrativen Serviceeinheiten (unter anderem Shared Service Center Buchhaltung und Personalservices) der Holdinggesellschaft DB AG.

Lesen Sie mehr